Registries

Wir haben eine Reihe von Unternehmen um neue Top Level Domains bei der Abfassung ihrer Bewerbungen bei ICANN unterstützt und auch deren Policies erstellt. Bei ICANN verfolgen wir intensiv aktuelle Entwicklungen und die sich daraus ergebenden Handlungserfordernisse für Registries. 

Wir begleiten Registries in allen rechtlichen Fragen ihres Tagesgeschäfts. 

Aufgrund langjähriger Erfahrung im Bereich des Abuse-Managements betreiben wir für viele Registries auch den nach den Vorgaben ICANNs erforderlichen Abuse Point of Contact, führen Korrespondenz mit Beschwerdeführern oder Behörden und sprechen Empfehlungen aus, wie auf Beschwerden zu reagieren ist, um Haftungsrisiken zu vermeiden. Je nach Wunsch der Registries übernehmen wir dies als Full Service einschließlich der Ergreifung der erforderlichen Maßnahmen und der Korrespondenz mit Registraren.